Herstellung von Geschenkverpackung

Herstellung von Geschenkverpackung

Upcycling von alter Bettwäsche und anderen Textilien

 

Zackenschere für Stoff, Haushaltsgummis

Werkzeug: Zackenschere für Stoff, Haushaltsgummis

 

 

 

Benötigt wird dazu folgendes:

  • Alte, ausgediente Textilien (z.B. Bettwäsche, Handtücher, Tischdecken*)
  • Bändel oder Schleifchen (z.B.: von Geschenktaschen, Geschenkschleifchen…)

 

 

Los geht`s:

1.Mit der Zackenschere ein passendes Stück Stoff aus dem alten Textil heraus schneiden.

Um zu überprüfen wie groß das Stück Stoff sein soll, kann man das Geschenk auf den Stoff stellen und  drum herum schneiden.

 

 

 

2. Den Stoff mit einem Haushaltsgummi* fixieren.

 

 

 

 

 

3. Bändel oder ehemalige Schleife drum binden.

 

Fertig!

… und wie man sieht gibt es eine Menge Möglichkeiten für Variationen!

Achtung: Reste sind Schätze!

 

…was man wohl noch aus alten Knöpfen und dem Bund des ehemaligen Deckenbezuges machen kann?

 

 

*Alte Textilien findet man auch günstig bei eigenen Omas und Opas, in Second Hand Geschäften und auf Flohmärkten…auch Bändel und Schleifchen finden sich dort… ist außerdem ein tolles Ausflugsziel: Omas Dachboden!…und dann diese Geschichten ;))

*Haushaltsgummis gibt es auch in nachhaltiger Form: aus Naturlatex mit FSC-Siegel und fair gehandelt!

 

 

No comments

Hinterlasse einen Kommentar

Erforderliche Felder sind markiert. *

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zum Kommentieren dieses Beitrags elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an charlotte.pittner@posteo.de widerrufen.